Umweltfreundlicher Kalkschutz

Ihre Frage konnte nicht beantwortet werden? Dann kontaktieren Sie uns gerne, wir helfen Ihnen weiter.

  • Verhinderung neuer Kalkablagerungen und Rostbildung
  • Behebt bestehende Verkrustungen/ Kalkablagerungen durch Einsatz modernster Technologie
  • Längere Lebensdauer der Armaturen und sämtlicher wasserführenden Maschinen und Geräte
  • Einsparungen hoher Reparatur- und Wartungskosten an sämtlichen wasserführenden Geräten
  • Entkalkungsintervalle beim Boiler kann erhöht werden
  • Bis zu 50 % Einsparung bei Wasch- und Pflegemittel
  • Minder Verbrauch an Spezialreinigern

Nein, AquaZino Kalkschutzgeräte erzeugen elektrische Felder (Impulsverfahren) und sind grundsätzlich nicht gefährlich.

  • Keine Veränderung der guten Trinkwasserqualität (Kaffee, Tee und Wasser), weil keine chemischen Zusätze notwendig. Im Gegenteil, alle lebenswichtigen Mineralien bleiben dem Wasser enthalten, ( Bsp. Calcium, Magnesium).
  • Kalzium und andere Mineralien sind wichtig für Ihre Gesundheit. Sie bleiben im Wasser vorhanden. Da die sonst gelösten Kalzium-Ionen nicht mehr in der Flüssigkeit sind, wird sich das Wasser weicher anfühlen, die Seife wird mehr schäumen.
  • Die Kalkschutz-Geräte können fast unbeschränkt mit anwendungsbezogenen Programmen ausgestattet werden. Sie verfügen über einen automatischen Regelkreis (Funktionsbereitschaftsüberprüfung, optimale Programmeinstellung, dauernde Überwachung und periodische Funktionstests). Sie gewährleisten eine nachgewiesene hohe Wirksamkeit . Manuelle Einstellungen sind nicht nötig. Das Gerät arbeitet vollautomatisch. Eine Leuchte am Gerät zeigt an, dass das Gerät aktiv ist.
  • Sanitäre werden schon nach wenigen Monaten am Zustand der Rohrleitungen und des Gerätes die Wirkung erkennen. (Kalkabbau in den Rohrleitungen bis 88%). Sie werden nach einigen Wochen am Zustand der Wasserhähne, der Duschköpfe, der Toiletten und Waschbecken die gute Wirkung von AquaZino Kalkschutzgeräte erkennen. Der Kalk sitzt nicht mehr fest, er ist ganz leicht durch Wischen und Spülen zu entfernen und Sie benötigen keine Chemikalien mehr zur Entfernung der Kalkbeläge.
  • Unsere Anlagen schützen Haushaltsgeräte, die mit dem Wassernetz in Verbindung stehen.
  • Also neben dem Rohrsystem auch die Waschmaschine, den Geschirrspüler, die Wassererhitzer, die Duschköpfe und Wasserhähne.
  • Es braucht weniger Spül-Glanz-Waschmittel und Weichspüler, sowie keine Entkalkungsmittel.
  • Das AquaZino A05 Gerät ist ausreichend für ein kleines Familienhaus, Terrassenhaus und Eigentumswohnung.
  • Für Mehrfamilienhäuser und Wohnüberbauungen, Swimmingpools, Dampfbäder und Whirlpools ist eine leistungsstärkere Anlage notwendig. Die Wahl der Gerätetypen ist unter anderem auch von Rohrlänge, Rohrdurchmesser und Wasserflussmenge abhängig. Unsere Service-Techniker werden Sie gerne beraten.
  • Die Installation wird durch unsere Techniker vorgenommen. Die Anlagen AquZino A-02 und A-03 können selber montiert werden.
  • Das AquaZino Gerät wird an der Wasserleitung (Hauptzuleitung) befestigt und mit den passenden Ferritringen geschlossen. Es werden keine Rohrleitungen verändert.
  • Nein, die Geräte von AquaZino benötigen keinerlei Wartung. Sie sind aus soliden Schaltkreisen aufgebaut und beinhalten keine beweglichen Teile. Deshalb ist die störungsfreie Laufzeit für viele Jahre sicher. Wartungsarbeiten sind zu keinem Zeitpunkt notwendig.
  • Für ein Einfamilienhaus kostet der Stromverbrauch ca. Fr. 8.00 pro Jahr.
  • AquaZino eignet sich für alle Rohrmaterialien – Eisen, Kupfer, Stahl, Plastik, PVC, usw.
  • Ja. Auch Kupfer- und Kunststoffrohre verkalken mit der Zeit. Je glatter die Rohroberfläche, desto später beginnt der Verkalkungsprozess. Nachdem sich jedoch erst einmal eine erste Kalkschicht gebildet hat, wächst die Kalkkruste überall gleich schnell weiter.
  • Unsere Geräte sind umweltfreundlich, da keinerlei Chemikalien verwendet werden müssen.
Offertanfrage